Der BZA - Sparte Tauben gibt bekannt: (Januar 2016)

Nach Abschluss des Anerkennungsverfahrens von Neuz├╝chtungen in den Abteilungen Vorstellung/Sichtung in der Ausstellungssaison 2015 hat der BZA, Sparte Tauben, in seiner Sitzungen am 4.Dezember 2015 in Leipzig und am 17. Dezember 2015 in Dortmund folgende Beschl├╝sse gefasst:

Sparte Tauben (Beschluss 5.12.2015 und 17.12. 2015) 

Nachstehende Neuz├╝chtungen werden anerkannt:   

  • Mittelh├Ąuser, blau mit schwarzen Binden;
  • Sia chup (Shirazi), schwarz; 
  • Dragoon, indigo geh├Ąmmert;
  • Els├Ąsser Kr├Âpfer, blau mit schwarzen Binden;
  • Amsterdamer Kr├Âpfer, blaufahl-schimmel mit dunklen Binden;
  • Arabische Trommeltauben, dun gescheckt;
  • Chinesentauben, schwarz gescheckt;
  • Altorientalische M├Âvchen Blondinetten, gelbges├Ąumt;
  • Figurita-M├Âvchen, rauchblau;
  • Bakuer T├╝mmler mit Rundhaube, schwarzschw├Ąnzig;
  • Wiener T├╝mmler glattf├╝├čig, wei├č.  

Nachstehende Neuz├╝chtungen werden nach Sichtung zum Vorstellungsverfahren zugelassen:   

  • Briver Farbenk├Âpfe, blau-gemasert;
  • Soultzer Hauben, rotfahl ohne Binden;
  • Sottobanca, schwarz-gescheckt;
  • L├╝ttischer Brieftaube, rotfahl- schimmel; 
  • Indianer, rotfahl mit roten Binden;
  • Serbische Hochflieger, blau mit schwarzen Binden;
  • Deutsche Modeneser Schietti, blaufahl-schimmel mit dunklen Binden;   


Alle nicht genannten Neuz├╝chtungen m├╝ssen weiter im Vorstellungsverfahren oder in der Sichtung ausgestellt werden.      

Hinweis: Soweit noch kein Antrag f├╝r die betreffenden Neuz├╝chtungen auf Zulassung zum Vorstellungsverfahren vorliegt, ist dieser mit entsprechenden Unterlagen bis sp├Ątestens 01.02.2016 f├╝r Tauben an Reiner Wolf, Anaberger Str. 30, 09488 Thermalbad-Wiesenbad OT Sch├Ânfeld einzureichen. Bei fehlenden Antr├Ągen ist das Vorstellungsverfahren ausgeschlossen. 

 

Offenbach, im Dezember 2015

Christoph G├╝nzel, Pr├Ąsident
Heinrich Wenzel, Koordinator des BZA
Reiner Wolf, Obmann der Sparte Tauben