Für Sie

Um auf Ausstellungen präsentiert und bewertet werden zu können, muss Rassegeflügel mit dem anerkannten Bundesring des BDRG beringt sein. Sie finden hier ein Verzeichnis der derzeit vom BDRG anerkannten Rassen und Farbenschlägen mit den zugewiesenen Ringgrößen (Stand: August 2017).

mehr

Immer wieder werden beringte Tauben aufgefunden, die sich verflogen haben. Sie haben hier eine Möglichkeit den Besitzer des Tieres mittels des Ringkennzeichens ausfindig machen zu lassen.

mehr

Auch im Jahr 2018 wird in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung die Folgeerfassung des Zuchttierbestands aller Groß- und Wassergeflügel, Hühner und Zwerghühner, Tauben und Ziergeflügel im BDRG durchgeführt. Hier finden Sie eine Möglichkeit zur komfortablen Online-Meldung der Bestände.

mehr

Seinen Mitgliedern und Interessenten an der Welt des Rassegeflügels kompakte und praktikable Einstiegsinformation zu bieten, liegt dem BDRG sehr am Herzen. Auch Zuchtwarte finden in diesem Bereich Materialien, mit denen Vorträge zu verschiedenen Themengebieten zu bestreiten sind.

mehr

Schmückend und informativ können Rassetafeln auf Ausstellungen oder wettergeschützt an Volieren angebracht werden - fachfremde Besucher werden es Ihnen danken. Der BDRG hält für Sie eine Auswahl von Rassetafeln aus allen Bereichen mit den gängigsten Rassen bereit.

mehr

Zur Information der Züchter und Teilnehmer am Wettbewerb um des Titel des Bundessiegers hier die jeweils gültigen Vergabe- und Errechnungsregeln.

mehr

Zur Information der Züchter und Teilnehmer am Wettbewerb um des Titel des Bundessiegers hier die jeweils gültigen Vergabe- und Errechnungsregeln.

mehr

Zur Information der Züchter und Teilnehmer am Wettbewerb um des Titel des Bundessiegers hier die jeweils gültigen Vergabe- und Errechnungsregeln.

mehr