VDRP

Der Verband Deutscher Rassegeflügelpreisrichter (VDRP) ist die Fachorganisation der als Richter anerkannten und zugelassenen Züchter, denen die Bewertung der Tiere zu Ausstellungen obliegt. Der VDRP ist sowohl aktiv bei der Ausbildung neuer Richter als auch der fachlichen Weiterbildung bereits zugelassener Preisrichter.

Das Rassegeflügel ist in verschiedene Gruppen aufgeteilt, für die Preisrichterprüfungen abgelegt werden müssen, um Tiere bei Ausstellungen bewerten zu dürfen. Neben einem soliden Fundament an Grundkenntnissen, werden den Anwärtern auf das Preisrichteramt in Schulungsveranstaltungen gruppen- und rassespezifische Kenntnisse vermittelt und ihr Wissen auch immer wieder praktisch abgefragt.

Vorstandschaft des VDRP:

 
Ehrenvorsitzender
 
Manfred Grein
Sandstr. 40
64319 Pfungstadt
Tel.: 0 61 57 / 28 00, Fax 0 61 57 / 80 84 54
 
1. Vorsitzender
 
Dr. Günter Breitbarth
Brunnenstr. 17
99986 Oberdorla
Tel.: 0 36 01 / 75 06 49
Fax 0 36 01 / 88 63 79
E-Mail:
 
2. Vorsitzender
 
Martin Backert
Zollbrückenstr. 64
96515 Sonneberg
Tel.: 0 36 75 / 46 94 79
E-Mail:
 
Schriftführer
 
Christian Müller
Schwetzinger Str. 36
76139 Karlsruhe
Tel.: 07 21 / 68 91 72
 
Rechner
 
Siegfried Küper
Westring 82
46242 Bottrop
Tel.: 02 04 1 / 22 92 8
 
1. Beisitzer
 
und Versandstelle des VDRP
 
Peter Falk
Am Holz 4
96479 Weitramdorf-Neundorf
Tel.: 0 95 67 / 13 47
E-Mail:
 
2. Beisitzer
 
Andreas Feßner
Zum Ferienpark 25
31595 Steyerberg
Tel.: 0 57 64 / 9 41 29 50
Fax: 0 57 64 / 9 41 29 51
E-Mail:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verband Deutscher Rassegeflügelpreisrichter (VDRP)
19 Regionale Preisrichtervereinigungen mit 1555 Mitgliedern
Website: www.vdrp.de