Detailansicht

Ein schöner Erfolg des Marburger Taubenvereins

AnlÀsslich der 26. Marburger Taubenschau, die der RTZV Marburg am 11. und 12.11.2023 in der Mehrzweckhalle Moischt ausrichtete, konnte der 1. Vors. Gerhard Dersch die Mitglieder auszeichnen, die mit ihren herausragenden Erfolgen anlÀsslich der VDT-Schau 2022 in Hannover dazu beigetragen hatten, dass unser kleiner Verein mit 3795 Punkten den 2. Platz in der Vereinsmeisterschaft der Vereine bis 80 Mitglieder errang.

DafĂŒr gab’s einen stattlichen Pokal, den die beteiligten Aussteller entgegennahmen (von links): Reinhold Schmidt mit Modena Schietti, Heinrich Althainz mit SĂŒddeutschen Kohllerchen, Justus Born mit Voorburger Schildkröpfern, Dietmar Kling mit Habul-Ruman-Mövchen, Berthold Weitzel mit SĂŒddeutschen Mönchtauben, Gerald Schaub und Christopher Schaub jeweils mit Feldfarbentauben. Reinhold Schmidt errang außerdem mit seinen Modena in Leipzig den Goldenen Siegerring sowie zweimal das Siegerband, wozu ihm der Vors. herzlich gratulierte.

Der Ausstellung in Moischt waren die GSS der ThĂŒringer Farbentauben Gr. Kurhessen und der Dt. Schautauben Gr. Marburg angeschlossen. Es war eine kleine, aber feine Schau mit 320 Einzeltieren und zwei Volieren, von denen eine, besetzt mit weißen Engl. Zwergkröpfern, unserem verstorbenen Ehrenmitglied Heinrich Rupp gewidmet war. Die Vereinsmeisterschaft errangen Paul Eckel (Stellerkröpfer weiß 574 P.), Daniela Schaub (Amsterdamer Kröpfer blau m. schw. Bd. 572 P.), Helmut Seibert (Glanztauben glattköpfig 571 P.) und Christopher Schaub (SĂ€chsische Schildtauben rot m. weißen Bd. 571 P.). V-Bewertungen erzielten Reinhold Schmidt auf Modena Schietti andalusierfarb., Paul Eckel zweimal auf Stellerkröpfer weiß, Daniela Schaub auf Amsterdamer Kröpfer blau m. schw. Bd., Gerald Schaub auf Feldfarbentauben rot m. w. Bd., Christopher Schaub auf Feldfarbentauben gelb-weiß gesch., Helmut Seibert auf Glanztauben, Christopher Schaub auf SĂ€chsische Schildtauben und auf NiederlĂ€nd. Hochflieger Schornsteinfeger sowie Frank Studenroth auf Rhein. RingschlĂ€ger blau m. schw. Bd., bei den ThĂŒringern Mike Dickel auf ThĂŒr. Schildtauben rot und Toni Schneider auf ThĂŒr. Schildtauben rotfahl-geh., bei den Dt. Schautauben Udo Wagner zweimal auf dom. rot und gescheckt. Der RTZV gratuliert dazu herzlich.

S. Becker

SchriftfĂŒhrer