Detailansicht

Jahreshauptversammlung des Gefl├╝gelzuchtvereins Fallersleben

Am 17. Februar fand die Jahreshauptversammlung des Gefl├╝gelzuchtvereins Fallersleben und Umgebung (GZV)  im Lindenhof in Nordsteimke statt. Der 1. Vorsitzende Ulf Brandes er├Âffnete diese und begr├╝├če alle Teilnehmer. Anschlie├čend wurde das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung verlesen. Anschlie├čend verlas Brandes seinen Jahresbericht. Hier folgte der Zuchtwart Klaus Lemke und Kassenwart Tobias Hess. Die anwesenden Mitglieder sahen einen gut aufgestellten Verein, mit nunmehr 200 Mitgliedern. Der Vorstand wurde anschlie├čend einstimmig entlastet.

Unter Punkt 9 der der Tagesordnung kamen die Ehrungen. Nachtr├Ąglich wurde Helge Smolny zum 50 Geburtstag gratuliert und Pia Lemke wurde zum 60. Geburtstag und mit einer Ehrentafel ausgezeichnet. Anschlie├čend wurde Klaus Lemke f├╝r seinen jahrelangen Einsatz beim GZV zum Ehrenmitglied ernannt.

Der H├Âhepunkt der Ehrungen lag aber auf Heinrich Hagemann. Er wurde f├╝r seine 60-j├Ąhrige Mitgliedschaft im GZV mit einer Ehrentafel ausgezeichnet und zus├Ątzlich zum Ehrenmitglied ernannt.

Da die meisten Ausstellungen durch die Vogelgrippe leider ausfielen, gab es nur eine Pokalvergabe, welcher an Ulf Brandes ging, den internen Vereinspokal, Hoffmann von Fallersleben.

Die anschlie├čenden Wahlen erfolgten sehr z├╝gig im Ablauf und wurden alle einstimmig gew├Ąhlt.

1. Vorsitzender Ulf Brandes, 1. Zuchtwart Klaus Lemke, 2. Schriftf├╝hrerin Jessika Burkhart, 1. Kassenpr├╝fer J├╝rgen Meier, 2. Kassenpr├╝fer Thomas Tiedje.

Das Schlusswort hatte Brandes und gegen 20 Uhr wurde die Versammlung geschlossen. Anschlie├čend ging es bei einem gemeinsamen Essen in den gem├╝tlichen Teil ├╝ber.