Detailansicht

Der BDRG unterstĂŒtzt die Resolution „Sinneserbe“

Die Freie WĂ€hler Landtagsfraktion lud zur Maiklausur am 26.05.2023 nach MĂŒnchen ein.

Der Bitte, dass ein PrĂ€sidiumsmitglied und möglichst noch aus Bayern daran teilnehme, konnte mit der Teilnahme der BDRG-Schatzmeisterin Hannelore Hellenthal erfĂŒllt werden.

Zum Thema „Sinneserbe „ Kulturgut des bayerischen Landlebens bewahren“ wurden die GĂ€ste
- Siegfried JĂ€ger – BezirksprĂ€sident des Bayerischen Bauernverbandes
- Silvia Stengel – Initiatorin der Petition „OrtsĂŒbliche Emissionen des Landlebens als kulturelles Erbe schĂŒtzen“
- Hannelore Hellenthal – Schatzmeisterin des Bundes Deutscher RassegeflĂŒgelzĂŒchter e.V
- Ulrike MĂŒller – Mitglied des EuropĂ€ischen Parlaments
um ein kurzes Statement gebeten

Auch wurden fĂŒr die Pressemitteilungen entsprechende Zitate von den GĂ€sten gewĂŒnscht.
Hier unser Beitrag von Seiten des BDRG:
Die Tradition der GeflĂŒgelzucht zu bewahren kann nur gelingen, wenn der Zucht mehr WertschĂ€tzung und Anerkennung entgegengebracht wird. HobbyzĂŒchterinnen und HobbyzĂŒchter spielen bei den Erhaltungszuchten eine wichtige Rolle. Deshalb mĂŒssen sie vor WiderstĂ€nden innerhalb der Dorfgemeinschaft geschĂŒtzt werden. Es gibt ZĂŒchter, die frustriert und enttĂ€uscht aufgeben, weil sich die Nachbarn am Geschnatter der GĂ€nse oder auch am Gurren der Tauben stören. Das ist schade – fĂŒr die Tiere, aber auch fĂŒr die wunderbare Tradition der GeflĂŒgelzucht.

Alle 2 Wochen stirbt weltweit eine Nutztierrasse aus, das heißt eine an Klima und Standort angepasste Rasse, ein genetisches Erbe und Kulturgut zugleich. Verschwinden. Unsere ZĂŒchter erhalten mit ihrer wertvollen ehrenamtlichen Arbeit nicht nur Vielfalt und sichern altes Kulturgut, sondern sie leben auch praktischen Tierschutz.

Die Resolution „Sinneserbe – Kulturgut des bayerischen Landlebens bewahren“ wurde unterzeichnet von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Fraktionsvorsitzender der FW Florian Streibl, sowie den GĂ€sten Ulrike MĂŒller, Silvia Stengel, Hannelore Hellenthal und Siegfried JĂ€ger.

Bei Klicken auf das rechte SchriftstĂŒck öffnet sich die Resolution im Wortlaut.

(Siehe hierzu auch Bericht im Spiegel (online) vom 26.05.2023 sowie Pressemitteilung der Freien WĂ€hler vom 26.05.2023)