Aktuelles

Gesucht werden: Die besten Öffentlichkeitsprojekte im BDRG 2019

Der BDRG wird wieder gelungene Projekte prämieren, die dazu dienen unser Hobby in der Öffentlichkeit vorzustellen und populärer zu machen. Teilnehmen können Vereine und Einzelpersonen, die im Wettbewerbszeitraum (Jahr 2019) derartige Projekte durchgeführt bzw. abgeschlossen haben. Das können z.B. Projekte an Schulen oder Kindergärten sein, Veröffentlichungen in bundesweiten Illustrierten, Filmaufnahmen, Ausstellungen und Präsentationen in einem anderen als üblichen Rahmen o.ä.

Ausgeschrieben werden Barpreise in Höhe von 1.500 Euro für den Sieger, 900 Euro für den 2. Platz und 500 Euro für den 3.

Zudem erhalten alle Teilnehmer eine Zuwendung. Die Vergabe von Sonderpreisen behält sich die Jury ebenfalls vor.

Bewerbungen mit Fotos, Veröffentlichungen aus der örtlichen Presse oder ähnlichen Nachweisen, die das Projekt belegen, sind zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Deckblatt bis 15.06.2020 an die Geschäftsstelle des BDRG | Dorfplatz 2 | 01920 Haselbachtal OT Reichenbach

zu richten oder per Mail an steffen.kraus@bdrg.de. Es ist zwingend das vollständig ausgefüllte Deckblatt für den Wettbewerb (Download auf der Webseite des BDRG) beizufügen.

Deckblatt hier herunterladen

Alle Bewerbungen werden von einer Jury des Öffentlichkeitsausschusses ausgewertet und die Gewinner ermittelt. Diese werden dann benachrichtigt und in der Fachpresse bekannt gegeben. Die Übergabe der Preise wird in einem würdigen Rahmen erfolgen.

Steffen Kraus, Beisitzer