Aktuelles

Absage der JUWIRA-Jahrestagung

In Anbetracht der Pandemie-Auswirkungen hält es das JUWIRA-Vorstandsteam in Abstimmung mit Frau Dr. Mareike Fellmin vom WGH für angemessen, die unter das Motto

2020 – 20 Jahre JUWIRA –

gestellte Tagung mit Jahreshauptversammlung, am Samstag, 4. Juli 2020 im Wissenschaftlichen Geflügelhof des BDRG/Bruno Dürigen-Institut, abzusagen.

Anlass dazu geben das Besuchsrisiko der überwiegend älteren Teilnehmer sowie die nicht einzuhaltenden Sicherheitsabstände. Wohl wissend auch, dass bei striktem Einhalt aller vorgegebenen Auflagen die gepflegte Harmonie darunter leiden und diese Jubiläums-Veranstaltung somit an Bedeutung verlieren würde.

Es ist noch nicht absehbar, zu welchem Zeitpunkt ein Ersatztermin möglich ist. Wir bitten, Ankündigungen in der GeflügelZeitung bzw. der JUWIRA-Homepage (www.juwira.de) und auf den Internetseiten der BDRG-Fachverbände zu beachten.

Die JUWIRA-Info 1/2020 ist erschienen und den Mitgliedern zugestellt worden. Auf den Seiten 24 – 38 wird zum 20-jährigen Vereinsbestehen eine Bilanz gezogen, die sich sehen lassen kann. Das komplette Heft ist auf der JUWIRA-Homepage unter „Aktuelles“ nachzulesen.

Interessenten wenden sich bitte an den 2. Vorsitzenden Manfred Loick, Brombeerweg 19, 46537 Dinslaken; Tel. 02064 – 36709, .

Das JUWIRA-Vorstandsteam

Karl Stratmann – Manfred Loick

Erwin Loos – Günter Stach

Paul-Erwin Oswald – Boris Schmidt