Aktuelles

55. Bundesjugendschau in Leipzig

Hallo liebe Jungzüchterinnen und Jungzüchter, 
 
nun ist es wieder soweit: Das Event der Jugend im BDRG kann steigen!
Die Vorbereitungen zur 55. Bundesjugendschau in Leipzig (07.-09.12.18) laufen auf vollen Touren. Sie ist erneut der großen „Nationalen Bundessiegerschau“ angeschlossen.

Auch Ihr habt die Chance dabei zu sein, vor allem wenn ihr Eure Tiere für die Bundesjugendschau rechtzeitig gemeldet habt. Ich freue mich wiederum über das stattliche Meldeergebnis, denn es beweist euer Interesse, auf oberster Ebene um die höchsten Auszeichnungen mit Euren Rassetieren zu ringen. Und das wird sich in diesem Jahr für engagierte und clevere Jungzüchter/Innen besonders lohnen, denn die Preisausschüttung ist wieder sehr hoch.

Auch diesmal werden die Fachverbände die Jugendarbeit unterstützen. Alle Championanwärter werden nach der Bewertung im Ausstellungskatalog und im Internet veröffentlicht. In diesem Zusammenhang bitte ich euch um präzise Angabe von Adresse und Telefon, damit alle Anwärter rechtzeitig benachrichtigt werden können. Die Preisvergabe erfolgt durch die Verbandsvorsitzenden und dem Bundesjugendleiter am Schausonntag, 09.12.2018, 11:00 Uhr am Jugendinfostand vor Publikum, also vor allen Jugendlichen, Jugendleitern und Besuchern.

Des Weiteren wird bei dieser Gelegenheit weitere Preise unter den Preisträgern der V-Tieren gezogen. Ein Moment, den sich sicherlich kein engagierter Jungzüchter entgehen lassen sollte.  Ein interessantes Highligth wird wiederum die angeschlossene Kresativschau darstellen.

Fast jedes Exponat erhält einen Preis, wobei kein Standgeld erhoben wird! Thema: „ Rassegeflügel-und Kleintiere in der heutigen Zeit!“.

 

Es wäre erfreulich, wenn auch dieses Mal die Jugendgruppen aus den Landesverbänden unter Beweis stellen würden, dass in zahlreichen Vereinen gute, überfachliche und moderne Jugendarbeit geleistet wird. 

 

Meinolf Mertensotto
Bundesjugendleiter im BDRG